in

Dinner Heston Blumenthal

Dinner Heston Blumenthal ist alleine schon wegen dem Kartoffelpüree den Besuch wert. Reservieren Sie einen Tisch frühzeitig & geniessen!
WERBUNG

Ok. Wir waren zu Fuss durchs Londoner Gewusel unterwegs, waren leicht angeregt und wir hatten Hunger. Das Restaurant DINNER Heston Blumenthal, kürzlich mit dem zweiten Michelin Stern prämiert, stand auf unserer TO-DO Liste Ende Oktober 2014 ganz, ganz oben.

Da achtet man ja darauf nicht zu spät zu erscheinen.
Eigentlich wollten wir keine klassische Gastfreundschaftsmessung* durchführen, weil irgendwann ist ja auch gut mit all der Zahlenakrobatik.

*Zwischen 2013 und 2018 führte ich Messungen der Gastfreundschaft in Gastrobetrieben durch. Der Text zu Dinner Heston Blumenthal stammt auch aus dieser Zeit.

WERBUNG

Jedoch mir selbst als ehemaligen Gastronomieberater fällt es zugegeben nicht immer leicht die Messfühler einzuziehen. Es wurde also doch noch ein wenig gemessen…

Der Erdapfel machte das Rennen. Dinner Heston Blumenthal ist alleine schon wegen dem Kartoffelpüree den Besuch wert.

Cooler Laden, der Dinner Heston Blumenthal.

Vielleicht denken Sie jetzt: klar doch, das ist ja ein Top-Laden, den muss man empfehlen! Aber sachte Mal. Schön der Reihe nach.

Der Empfang verlief beispielhaft. Wir wurden sehr freundlich begrüsst und an unseren Tisch geführt. Der Laden war zur Mittagszeit voll.

Nette, gut gekleidete Menschen so weit das Auge reicht. Und das Auge blieb oftmals an der verglasten Küche kleben und verweilte da gierig. Zuzuschauen, wie die Küchen Crew das Handwerk vorführt macht Laune und steigert den Appetit.

Ein spannendes Drei Gang Mittagsmenue wurde es. Spannend, weil ich mich auf ein Experiment einliess.

Ich esse keinen Schweinebauch – never! Dieses Mal jedoch nahm ich meinen Mut zusammen und bestellte diese „Sauerei“.

Ja. Es hatte sehr gut geschmeckt.
Was aber noch besser war, hätte niemand von uns gedacht. Ein simpler Kartoffelstock hatte uns umgehauen. Was für ein Ding! Das absolute Highlight. Da reist man um die Welt und lässt sich auf kulinarische Experimente ein und schliesslich haut dir ein simples Londoner Kartoffelpüree die Geschmacksinne um die Ohren. Herrlich.

Jawohl. Ganz richtig vermutet. Es gibt kein grösseres Kompliment für die Küche, wenn Teller und Schüsseln sauber geleckt werden.

WERBUNG

Ich tat es mit Genuss und werde es wieder tun!

Wir urteilen eigentlich sehr selten über Speisen, denn das ist nicht unser Fachbereich. Jedoch wenn eine Speise uns Gaumensex (Bez. von Frank Rosin) beschert, dann hat es bei luxeagogo als Highlight geschafft. Aber zurück zur Messung.

Sowohl beim Empfang, wie auch während dem Essen hatte es nicht an fachlicher Gastfreundschaft gefällt. Man kümmerte sich trotz der vielen vollbesetzten Tische vorbildlich um uns.

Oh my goodness. We fucked it up!

Yes. You did. Aber nicht so wild. Wir kommen gern wieder – by luxeagogo

Was man wissen sollte: eine Gastfreundschaftmessung besteht aus drei Teilen. Es ist der Empfang, das Währenddessen und die Verabschiedung. Dem DINNER Heston Blumenthal wird mit der Messung vielleicht ein wenig Unrecht getan, wenn das Messresultat nicht ganz so luxuriös ausfällt.

Wir gingen „allein“.

Leider war die Verabschiedung etwas unterkühlt gewesen.
Nach dem Bezahlen und einem knappen Danke & auf Wiedersehen seitens des Kellners, herrschte im Eingangsbereich gähnende Leere.

Plötzlich war niemand da, der einem von Michelin ZWEI Sterne verliehenen Lokal entsprechend für den obligaten Verabschiedungsgruss hätte sorgen können und müssen.

Einzig und allein war dies dem Patron, der sich im Ausgangsbereich in einem durch eine Glaswand getrennten Separee mit jemandem unterhielt, aufgefallen.

Sein deutliches Entsetzen im Gesicht war nicht zu übersehen und ich behaupte ernsthaft in diesen Dingen sensibel genug zu sein, um in seinen Augen gelesen haben zu wollen: „Oh my goodness. We fucked it up!“

Yes. You did.
Aber nicht so wild – wir kommen gerne wieder. Und wer nun Lust auf Kartoffelstock und andere Köstlichkeiten bekommen hat, der zögert nicht lang und reserviert gleich einen Tisch im Dinner Heston Blumenthal.

WERBUNG

Hat es Dir gefallen?

WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WERBUNG
Claridge’s Afternoon Tea im gleichnamigen Hotel in London war stets klasse. Wir empfehlen wärmstens mindestens ein Mal dieses Erlebnis!

Claridges Afternoon Tea

Marti Pellow Hope Tour 2013. Eine Stimme, wie kaum eine andere. Marti Pellow entführt sein Publikum in eine andere Welt. Danke.

Marti Pellow Hope Tour 2013